Herbstkönigin – Konfitüre mit Apfel, Birne und Beere

Herbstkönigin – das klingt nach reifen Früchten, wilden Beeren und den ersten winterlichen Gewürzen. All diese Zutaten tummeln sich in dieser Konfitüre. Ich habe ich ihr den Namen »Herbstkönigin« gegeben, denn sie vereint einfach das Beste vom Herbst im Marmeladenglas und schickt ein paar goldene Oktobersonnenstrahlen bis in die dunklen Wintertage. Weiterlesen

Cookies mit Schokolade und Walnuss

Manche Rezepte wachsen einem einfach ans Herz und man macht sie immer wieder. Vielleicht weil sie noch von Oma stammen, weil sie so schnell und einfach gehen oder weil man den Geschmack niemals missen möchte. So geht es mir mit diesen schokoladig-nussigen Cookies. Die müssen einfach immer da sein. Gerade jetzt im Herbst geben frische heimische Walnüsse ihnen ein besonders kräftiges Aroma. Weiterlesen

Fränkische Kürbissuppe mit Nuss und »Bröckeli«

Jetzt leuchten sie wieder auf dem fränkischen Feld: Kürbisse in vielen Farben und Größen. Und weil ein herbstliches Wochenende vor der Tür steht, ist jetzt auch die perfekte Gelegenheit für eine wärmende Kürbissuppe. Ich stelle euch heute ein schlichtes Rezept aus meiner fränkischen Heimatküche vor. So oder so ähnlich wird Kürbissuppe häufig in Franken gekocht. Weiterlesen

Tomatensauce im Ofen geröstet

Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde. Ein Grundsatz, den ich in meiner Küche schon lange beherzige. Ich versuche immer die Zutaten komplett zu verwerten und so wenig wie möglich wegzuwerfen. Deshalb gehört diese Tomatensauce auch zu meinen Lieblingen, denn bei ihr gibt es einfach keinen Abfall. Der besondere Twist: sie wird im Backofen geröstet. Weiterlesen

Schneller Thunfischsalat mit Bohnen

Wenn ich mal nicht weiß, was ich zum Abendessen oder zur Brotzeit auf den Tisch stellen soll, gibt es diesen leichten Thunfischsalat. Mit zwei Zutaten aus dem Vorrat, dazu noch frischen Tomaten und Kräutern ist er rucki, zucki fertig. Der fein-säuerliche Salat ist sehr proteinreich und schmeckt das ganze Jahr über. Aber gerade an warmen Tagen tut er besonders gut. Weiterlesen

Birnentarte mit Blätterteig

Der heiße Sommer hat nicht nur Schattenseiten: Früher als üblich ist nämlich das Obst auf den Bäumen im fränkischen Land reif. So hat mir meine Nachbarin diese Woche schon eine Tüte mit den ersten Birnen aus ihrem Garten in die Hand gedrückt. Genial! Damit backe ich eine rrrasche Tarte, denn die schmeckt mit Birnen unwiderstehlich gut. Weiterlesen