Blutorangenmarmelade

Frühstück ist fertig, raus aus den Federn! Und wenn diese hausgemachte Marmelade aus Blutorangen auf dem Tisch steht, ist das Aufstehen doch gar kein Problem. Blutorangen haben gerade Saison, deshalb stelle ich euch das Rezept für diese köstliche Marmelade heute vor. Weiterlesen

Frisch aus der Presse: Japan

Die Kochbuchwelt hält auch für langjährige Lektorinnen wie mich noch Überraschungen bereit. Eine bekam ich mit dem Manuskript JAPAN im vergangenen Herbst serviert, denn in diese Küche hatte ich bis dato noch nicht geschnuppert. Ich war schnell begeistert davon, was sie außer Sushi noch alles zu bieten hat. Weiterlesen

Linsencurry mit Kurkuma

Oh Leute, ist das kalt draußen! Was hilft nur gegen diesen eisigen Frost? Noch ein Pullover? Nein, lieber etwas Warmes auf dem Teller, das mich von Innen wärmt. Mein Linsencurry zum Beispiel, das heizt mit Kurkuma und Currypaste ordentlich ein. Da sind die Minusgrade schnell vergessen und ich fühle mich schnell wieder pudelwohl. Weiterlesen

Granola mit Mandeln und Buchweizen

Guten Morgen meine Lieben. Habt ihr schon gefrühstückt? Nein? Dann röstet doch mit mir heute ein knuspriges Granola. Das könnt ihr gleich ofenfrisch genießen oder aufheben, zum Beispiel für das Sonntagsfrühstück am Dreikönigstag (6. Januar). Und mit diesem einfachen Rezept starten wir gemeinsam in ein gesundes neues Jahr 2019. Weiterlesen

Florentiner ganz klassisch

Bevor meine Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr ihre Türen schließt, stelle ich euch noch ein letztes Gebäck vor: Florentiner. Sie sind traditionell mein letztes Backwerk vor dem Weihnachtsfest, denn sie sind fix fertig. Der besondere Twist dabei: Kochtopf statt Rührschüssel. Diese Köstlichkeit darf bei uns bei keinem Weihnachtsfest fehlen! Weiterlesen

Gewürzbrote mit Arrakglasur

Schon steht der 1. Advent steht vor der Tür. Da müssen wir doch was backen, oder? Ein altes fränkisches Adventsgebäck, das für mich nach Kindheit und Heimat schmeckt, nach Weihnachtsmarkt, Glühwein und heimlicher Vorfreude aufs Fest sind diese kleinen Gewürzbrote. Die müssen einfach her, wenn die erste Kerze am Adventskranz angezündet wird. Weiterlesen