Rhabarbersirup aus dem Backofen

Stämmige, fleischige Stängel, ausladendes Blattwerk – majestätisch steht der Rhabarber im Garten und auf dem Feld. Ab April liefert er uns die erste fruchtige Ernte aus heimischem Anbau, und mir die Hauptzutat für meinen Rhabarbersirup. Da freue ich mich schon das ganze Frühjahr drauf. Soll ich euch das Rezept verraten? Weiterlesen

»The Original« – Karotten-Apfel-Saft vom JUICEMAN

Direkt aus der Saftpresse fließt er in mein Glas. Der Saft »The Original« vom JUICEMAN schimmert kräftig orange und duftet angenehm fruchtig nach Apfel und Orange. Mal einen Schluck probieren … lecker! Weiterlesen

Overnight-Sonntagsbrötchen

Knusprig, duftend und ofenfrisch – so müssen Frühstücksbrötchen sein. Seit mein Bäcker allerdings nur noch tiefgefrorene Teiglinge in einen Backautomaten schiebt, ist es vorbei mit diesem morgendlichen Luxus! Deshalb backe ich meine Brötchen fürs Sonntagsfrühstück jetzt selbst. Und mit fünf Zutaten geht das schneller und einfacher als ihr denkt. Weiterlesen

Erdbeertorte für den Osterkaffee

Gerade habe ich den Biskuitteig für meine Erdbeertorte in den Ofen geschoben. Denn am Ostersonntag trifft sich bei mir die Familie ganz entspannt zum Osterkaffee. Weiterlesen

Eier-Schinken-Stulle

Ostern ist in Sichtweite und damit auch die Hochsaison der gekochten Eier. Das ist doch die perfekte Gelegenheit, um euch diese Eier-Schinken-Stulle vorzustellen. Die ist mit einer Handvoll Zutaten im Nu geschmiert, schmeckt als leichtes Mittag- oder Abendessen und macht auch auf dem Osterbrunch-Büfett eine gute Figur. Weiterlesen

Frisch aus der Presse: Das Stullenbuch

Hunger? Jetzt am liebsten ein dick belegtes Brot! Wenn das zu euren Lieblingsgerichten gehört, habe ich heute ein feines Häppchen für euch. Es kommt aber nicht aus meiner Küche, sondern von meinem Schreibtisch. Letzten Herbst hatte ich das Stullenbuch zum Lektorat, jetzt liegt es in den Buchläden. Weiterlesen