Fougasse mit Walnüssen

Baguette ist bestimmt das bekannteste Brot Frankreichs. Aber die Franzosen können auch noch anderes Brot backen wie diese Fougasse zeigt. Das südfranzösische Brot mit der charakteristischen Form ist ein echter Hingucker, einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Weiterlesen

Baguette nach Art der Ammerndorfer Mühle

Das Baguette nach Art der der Ammerndorfer Mühle ist köstlich und echt unkompliziert. Es braucht nur drei Zutaten, etwas Wasser und Zeit. Schon ist ein rustikales Baguette für den Grillabend fertig. Weiterlesen

Bettelmann im Glas

Den Bettelmann kennen viele Regionalküchen, so auch die fränkische. Er kommt immer dann auf den Tisch, wenn altbackenes Brot verwertet werden muss. Mit diesem Gericht stelle ich euch am Ende meiner kleinen Reihe zu aktuellen Foodtrends das sehr angesagte »Restlos kochen« vor. Weiterlesen

Sonntagsbrötchen über Nacht

Was wäre ein Sonntagsfrühstück ohne knusprige, ofenfrische Brötchen? Wie dieser morgendliche Luxus entspannt gelingt, zeige ich euch heute. Mit nur fünf Zutaten könnt ihr eure Sonntagsbrötchen dann ganz easy selbst backen. Weiterlesen

Bohnen-Petersilien-Creme auf Röstbrot

Heute am Aschermittwoch beginnt traditionell die Fastenzeit. Wer mitmachen möchte, ist bis Ostern eingeladen auf Fleisch zu verzichten und seine Ernährung oder Lebensweise mal zu überprüfen. Ich nutze diese Zeit, um euch hier einfache und leichte Gerichte ohne Fleisch vorzustellen. Los geht’s heute mit meiner Bohnen-Petersilien-Creme. Weiterlesen

Laugenbrötchen

Wer träumt nicht von frischen, duftenden Brötchen, Laugenbrötchen zum Beispiel. Habt ihr schon mal selbst welche gebacken? Nicht? Dann habe ich ein feines Rezept für euch. Die köstlichen Brötchen aus Hefeteig gehen so einfach, die kriegt jeder hin. Mit eurem Lieblingsbelag verwöhnen sie euch jetzt im Herbst. Weiterlesen