Florentiner ganz klassisch

Bevor meine Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr ihre Türen schließt, stelle ich euch noch ein letztes Gebäck vor: Florentiner. Sie sind traditionell mein letztes Backwerk vor dem Weihnachtsfest, denn sie sind fix fertig. Der besondere Twist dabei: Kochtopf statt Rührschüssel. Diese Köstlichkeit darf bei uns bei keinem Weihnachtsfest fehlen! Weiterlesen

Gewürzbrote mit Arrakglasur

Schon steht der 1. Advent steht vor der Tür. Da müssen wir doch was backen, oder? Ein altes fränkisches Adventsgebäck, das für mich nach Kindheit und Heimat schmeckt, nach Weihnachtsmarkt, Glühwein und heimlicher Vorfreude aufs Fest sind diese kleinen Gewürzbrote. Die müssen einfach her, wenn die erste Kerze am Adventskranz angezündet wird. Weiterlesen

Schneeflöckchen mit Vanille

»Schneeflöckchen, Weißröckchen … « leider kommst du gerade nicht vom Himmel geschneit. Da muss eben der Backofen als Schneekanone herhalten und für weihnachtlich verschneite Schneeflöckchen sorgen. Mt diesem Rezeptklassiker starte ich in die diesjährige Weihnachtsbacksaison – auch wenn draußen die Sonne vom Himmel lacht! Weiterlesen

Cookies mit Schokolade und Walnuss

Manche Rezepte wachsen einem einfach ans Herz und man macht sie immer wieder. Vielleicht weil sie noch von Oma stammen, weil sie so schnell und einfach gehen oder weil man den Geschmack niemals missen möchte. So geht es mir mit diesen schokoladig-nussigen Cookies. Die müssen einfach immer da sein. Weiterlesen

Süße Weihnachtspilze mit Vanille

Von drauß‘ vom Walde komm ich her und ich hab euch … Pilze mitgebracht. Nein, keine Waldpilze, sondern echte Weihnachtspilze. Die duften zart nach Vanille, sehen witzig aus und peppen garantiert jeden Plätzchenteller auf. Weiterlesen

Walnussflöckchen mit Zimt

Gleich noch ein Aufwärmerle aus der weihnachtlichen Backstube, meine Walnussflöckchen mit Zimt. Diese einfachen Plätzchen schmecken echt köstlich! Damit backe ich mich alle Jahre wieder »warm« für die größeren Herausforderungen der Weihnachtsbäckerei. Weiterlesen