Moretum – Römische Schafskäsecreme

Manchmal hab ich einfach nur Hunger. Da will ich nicht lange kochen, sondern mit wenigen Zutaten und Handgriffen etwas zu essen haben. Eines meiner Lieblingsrezepte für solche Momente ist Moretum. Das hat schon den alten Römern geschmeckt. Weiterlesen

Eier-Schinken-Stulle

Ostern ist in Sichtweite und damit auch die Hochsaison der gekochten Eier. Das ist doch die perfekte Gelegenheit, um euch diese Eier-Schinken-Stulle vorzustellen. Die ist mit einer Handvoll Zutaten im Nu geschmiert, schmeckt als leichtes Mittag- oder Abendessen und macht auch auf dem Osterbrunch-Büfett eine gute Figur. Weiterlesen

Hummus mit Möhre

Ich bin ja ein großer Fan von Dips. Zu meinen Lieblingen gehört Hummus, die Kichererbsencreme aus dem Orient. Kennt ihr nicht? Glaub ich nicht! Hummus ist schnell zubereitet, gelingt immer und schmeckt immer wieder köstlich. Ich gebe noch ein paar Möhren mit hinein, die machen das Hummus milder und auch ein bisschen leichter. Perfekt für ein vegetarisches Mahl in der Fastenzeit. Weiterlesen

Frischkäse mit Walnuss und Zwiebel

Manchmal stehen spontan hungrige Gäste vor der Tür. Manchmal braucht man noch einen unkomplizierten Starter vor dem Menü. Manchmal fehlt noch ein Dip für die Pausebrotbox oder eine leckere Kleinigkeit zum Abendessen oder zum Wein. Weiterlesen

Thunfischcreme mit Kaper und Ei

Einmal gerührt, für immer verführt. Beim Blättern in meinem Rezeptbuch bin ich über ein altes Lieblingsrezept von mir gestolpert: italienische Thunfischcreme mit Kaper und Ei. Die möchte ich euch heute gerne als Kochidee fürs Wochenende vorstellen.
Weiterlesen

Piroschka-Frischkäse

Jetzt im Herbst gibt’s bei uns in Franken endlich wieder Federweißen und jungen Wein. Dazu serviere ich gerne diesen leuchtenden Frischkäse-Dip mit roter Paprika. Weiterlesen