Zimtschnecken von Anna

Mmh, was duftet denn da so verführerisch aus dem Ofen? Nach Zimt und süßem Hefegebäck, wie früher bei Oma. Das können nur frische Zimtschnecken sein!

ZimtschneckenStimmt, die backe ich gerade nach dem Rezept von Anna Walz. Seit ich ihr Buch Brot backen für den Gräfe und Unzer Verlag auf dem Schreibtisch hatte, gehören die Zimtschnecken zu unseren absoluten Lieblingen.

Feine Brote stellt Anna in ihrem Backbuch vor: helle und dunkle, große und kleine, kräftige und süße – und eben auch die Zimtschnecken. Die holen wir jetzt mal aus dem Ofen …. klasse sind sie geworden. Da gibt’s nur eins: Reinbeißen und glücklich sein.
Aber vorher für euch noch Annas Rezept zum Nachbacken:

Für 12 Schnecken
80 g Butter
220 ml Milch
550 g Weizenmehl (Type 405)
1 Pck. Trockenhefe
2 Eier (M)
50 g feiner brauner Zucker
1 TL Salz
Für die Füllung:
120 g feiner brauner Zucker
2–3 TL Zimtpulver
40 g Butter
Und sonst
Mehl zum Arbeiten
Hagelzucker zum Bestreuen

Die Butter schmelzen und mit der Milch verrühren. Mehl, Hefe, Eier, Zucker, Salz und die Milch-Butter-Mischung von Hand oder in der Küchenmaschine mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals von Hand kurz durchkneten. Zurück in die Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Std. ruhen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Für die Füllung Zucker und Zimt mischen. Die Butter schmelzen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, dann zu einem Rechteck (ca. 40 × 30 cm) ausrollen. Mit gut der Hälfte der flüssigen Butter bestreichen und gleichmäßig mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Das Rechteck von der Längsseite her aufrollen und die Nahtstelle mit den Fingern gut festdrücken. Die Rolle mit einem scharfen Messer in 12 Scheiben schneiden.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Schnecken mit etwas Abstand darauflegen und mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt nochmals 20 Min. gehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Die Schnecken mit der restlichen Butter bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und im Ofen (2. Schiene von unten) 25–30 Min. backen. Die Schnecken warm servieren oder auf einem Rost abkühlen lassen.