Über mich

Ich koche gerne. Und ich habe das große Glück, private Leidenschaft und Beruf miteinander verbinden zu können. Denn als Lektorin für Kochbücher habe ich seit vielen Jahren mit immer wieder neuen Rezepten und ständig wechselnden Trends aus allen Küchen der Welt zu tun.

Jetzt ist es an der Zeit meine ganz persönlichen Rezept-Lieblinge weiterzugeben. An alle, die gerne kochen und backen, besonders aber an die »nächste Generation«.

Mein Credo
Kochen ohne Firlefanz. Eine Handvoll guter, frischer Zutaten – am liebsten aus dem fränkischen Land oder Bio – und eine einfache Zubereitung ohne besonders ausgefallene Küchenhelfer. So funktionieren die Rezepte auch in der kleinsten Küche oder im ersten eigenen Haushalt.

Meine liebste Zutat
Die kann man nirgends kaufen, die gibt die gute Köchin oder der gute Koch gratis und von selbst dazu – und eine Mama sowieso. Was das ist? Eine große Portion Liebe. Erst damit schmeckt ein Gericht so richtig gut.

Echte Leidenschaft und alte Rezepte
Meine echte Leidenschaft gilt dem Backen. Deshalb stelle ich hier auch immer wieder ausgefallenere oder alte Backrezepte aus meinem Familienbackschatz vor. Die sind nämlich von Mama und Oma hundertfach getestet und schmecken garantiert. Allerdings schlüpfen diese Rezepte bei mir in ein modernes Gewand, will heißen: kleinere Mengen, zeitgemäße Zutaten, moderner Auftritt.

Ab in die Küche
Ihr findet also bei mir unkomplizierte Rezepte zum Nachkochen oder Nachbacken und auch immer mal wieder kleine »Versucherle« aus meinen Bücher-Babys. In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Leserinnen und Lesern viel Spaß beim Nachkochen.

Kurze Vita
Jahrgang 1962  – Studium der Romanistik, Volkskunde und Linguistischen Informationsverarbeitung  – seit 1998 tätig als freie Lektorin und Autorin  – Mitglied im VfLL … und Fränkin mit Herz und Seele.
Mehr Infos über mich gibt’s auf meiner Profilseite beim VfLL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.