Involtini mit Rosinen

Zum Start ins Wochenende gibt’s bei mir heute echte italienische Hausmannskost: Rindfleischröllchen gefüllt mit Rosinen, Petersilie und Parmesan, sanft geschmort in Tomatensauce. Weiterlesen

Geröstete Tomatensauce

Geröstete TomatensauceIn vielen Küchen – und auch in meiner – gehört hausgemachte Tomatensauce ja zu den Standards. Klassisch wird die Sauce auf dem Herd gekocht, aber man kann sie auch woanders zubereiten: im Backofen. Diese Zubereitungsart liebe ich sehr, denn sie ist viel einfacher und die Tomaten entfalten in der Ofenwärme ihr volles Aroma. Für diese Art der Zubereitung müssen die Früchte nicht makellos sein, aber schön reif. Weiterlesen

Panzanella – Italienischer Brotsalat

Panzanella2Gestern gekauft, heute ist mein Ciabatta schon wieder hart! »Altbacken« nennt man das im Fachjargon. Aber leicht angetrocknet ist das Weißbrot ideal für Panzanella, den italienischen Brotsalat. Das bunte Durcheinander in der Salatschüssel hat übrigens Geschichte: Schon Giovanni Boccaccio erwähnt das Gericht im 14. Jahrhundert in seinem Decameron als »pan lavato« (wörtlich »gewaschenes« Brot). Appetit bekommen? Dann schnell Brot rösten … Weiterlesen

Tomatentarte vom Blech

Timatentarte vom BlechGestern war Straßenfest. Ein Nachbar hat seinen Garten aufgemacht, der Grill wurde angeschürt und jeder hat was mitgebracht. Da saßen wir also und haben gegessen, getrunken und viel gelacht. Weiterlesen

Tomaten-Gorgonzola-Sauce mit Spaghetti

Samstag ist ja gerne der Tag in der Woche, an dem man viele kleine Dinge zu erledigen hat. Fürs mittägliche Kochen bleibt da kaum Zeit, es muss was Schnelles auf den Teller! Weiterlesen