Kaiserschmarrn ohne Rosinen

Was wäre eine Bergtour ohne Kaiserschmarrn auf der Alm? Genau, nur halb so schön. Damit fühlt man sich doch gleich wie Kaiser Franz Josef I., nach dem der Kaiserschmarrn ja angeblich benannt ist. Also habe ich mir bei meiner letzten Wanderung in Südtirol einen bestellt. Weiterlesen

Meraner Buchweizentorte

BuchweizentorteIch bin ja bekennender Südtirolfan: Hohe Berge, gute Luft, nette Leute und tolle regionale Spezialitäten, da fühle ich mich wohl. Aber leider kann ich nicht immer dort sein. Wenn mich dann wieder mal die Sehnsucht überfällt, backe ich mir ganz fix eine Meraner Buchweizentorte. Und schon ist mein Fernweh wie vom Bergwind verweht.
Weiterlesen

Reis Trauttmannsdorff

Auf einen BlickHoch über Meran liegt Schloss Trauttmannsdorff. Schon Kaiserin Sissi kurte dort, und auch mich zieht es bei jedem Meranbesuch dorthin – besonders in die Gärten. Die sind immer einen Besuch wert, ebenso wie das sehr originelle Tourismusmuseum und die Räume des Schlosses selbst. Das Schloss war Namensgeber für ein Dessert, das heute zu den Klassikern der Kochkunst gehört: Reis Trauttmannsdorff. Weiterlesen

Melchermuas von der Gompm Alm

Gompm Alm in SüdtirolHoch über dem Passaiertal in Südtirol liegt die Gompm Alm. Die Alm liegt idyllisch auf 1800 m im Hirzergebiet und besticht mit viel Flair und einem etwas anderen Almkonzept. Der junge Hüttenwirt setzt auf Tradition, kombiniert mit modernen Trends. Und das kommt bei Gästen wie Einheimischen gleichermaßen gut an. Weiterlesen