Schoko-Gewürz-Muffins mit Frischkäse

Ob zum Kaffee, zur Pause oder einfach zwischendurch, Muffins schmecken immer – egal zu welcher Tageszeit. Dabei sind sie echt schnell gerührt und gebacken. Meine Lieblinge jetzt im Herbst sind Schoko-Muffins mit einem saftigen Kern aus Frischkäse. Etwas Lebkuchengewürz gibt ihnen ein fast schon weihnachtliches Aroma.

Schoko-Gewürz-Muffins mit Frischkäse

Ich habe den Muffin-Teig diesmal mit Pflanzendrink gerührt, um etwas Laktose zu sparen. Wer mit Laktose aber keine Probleme hat, kann die Muffins auch ganz klassisch mit Buttermilch zubereiten. Egal, was ihr verwendet, die unkomplizierten Muffins gelingen immer. Ihr braucht:

Für 12 Muffins
150 g Doppelrahm-Frischkäse
1 EL Vanillezucker (am besten hausgemacht)
225 g Mehl
25 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 gehäufter TL Lebkuchengewürz
125 g Rohrohrzucker
200 ml Dinkel- oder Haferdrink (oder auch Buttermilch)
80 ml neutrales Öl
2 Eier
Puderzucker zum Bestäuben

Und sonst
Muffinform mit 12 Mulden
12 Muffin-Papierförmchen

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden der Muffinform setzen.

Frischkäse und Vanillezucker verrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Lebkuchengewürz in einer Schüssel mischen.

Zucker, Dinkeldrink und Öl in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät verquirlen. Die Eier einrühren. Zuletzt die Mehlmischung rasch unterziehen (der Teig ist recht flüssig).

Je 1 EL Teig in den Förmchen verteilen. Je 1 TL Frischkäsecreme in die Mitte setzen und die Förmchen mit dem restlichen Teig auffüllen. Die Muffins im Ofen (Mitte) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen. Die Muffins zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Mamas Tipp Wer es noch schokoladiger mag, lässt den Puderzucker zum Bestäuben weg und überzieht die Muffins stattdessen mit dunkler Schokoladenglasur (Fertigprodukt). Noch ein paar Schokostreusel drauf, fertig. Und wenn ihr kein Lebkuchengewürz zur Hand habt, tauscht es einfach gegen Zimtpulver.