Erdbeerkonfitüre mit Tonka & Orange

Erdbeerkonfitüre mit Tonka & OrangeNeuigkeiten aus dem Marmeladenhimmel.
Jedes Jahr teste ich ja eine neue Kombination – und diese Saison habe ich eine wahrhaft göttliche gefunden: Erdbeeren mit Tonkabohne und Orangenlikör.

Für 5–6 Gläser
1,2 kg Erdbeeren
500 g Gelierzucker 2:1
1 Tonkabohne
2 EL Zitronensaft
2 EL Orangenlikör (z.B. den abgebildeten aus Mallorca)

Und sonst
5–6 Schraubgläser (à 250 ml)

Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und entkelchen. Die Früchte in kleine Würfel schneiden und 1 kg abwiegen. Erdbeerwürfel und Gelierzucker in einem großen Topf mischen. Die Tonkabohne mit einem Messerrücken leicht anschlagen und unterrühren. Alles 1 Stunde ziehen lassen.

Die Beerenmischung unter Rühren aufkochen und nach Packungsangabe etwa 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Danach die Tonkabohne herausnehmen. Zitronensaft und Orangenlikör unterrühren. Die Konfitüre sofort in die Schraubgläser füllen. Verschließen und die Gläser 5 Minuten auf den Deckel stellen. Dann wieder umdrehen und abkühlen lassen.

Mamas Tipp Die kleine Bohne gibt der Konfitüre ein unvergleichliches Aroma nach Vanille und Zimt. Aber bitte nicht länger als 1 Stunde in der Beerenmischung ziehen lassen, sonst wird das Aroma zu dominant.